Übungen für einen massiven Nacken

    • Übungen für einen massiven Nacken

      Hallo leute , mir ist gestern mal eingefallen euch alle nach euren Erfahrungen zu fragen was einen massiven Nacken gibt! Da viele bei mir im Studio nicht wirklich Ahnung davon haben!

      Mein Erfahrungen : Ich hab mit Hantelheben angefangen was mir garnicht gefallen hat und ich somit nach 1-2 monaten aufgegeben habe , danach habe ich Frontziehen am Kabelzug gemacht und ich binh eute noch 100% überzeugt von der Übung. Da ich erst seid ca einem Jahr trainiere ist mein Nacken schon sehr stark ausgeprägt! Viele meiner Freunde sagen auch das es was mit Veranlagung bei mir zutun hat da wirklich nichts ansatzweise so wächst wie der Nacken :thumbsup:

      Grüße ;)
    • ANZEIGE
    • Schwere Überkopfbeuge belastet den Nacken meiner Meinung nach wie keine andere Übung. Habe zuvor echt unterschätzt was es ausmacht schweres Gewicht statisch über dem Kopf zu balancieren/halten. Auch effektiv finde ich ne schwere Frontbeuge, bei der man bewusst den Nacken anspannt.
      Vom Boxen gibt es noch paar paar interessante Übungen, zb relativ simples Kinn-zur-Brust-führen im liegen zB. 3 Sätze a 50, nach Shruggs knallen schon gut :D
    • Langhantel shrugs, erstmal aifwaermen, danach soviel Gwicht drauf dass man nur noch 5-8 wdh schafft fktniert bei mir sehr gut
      Mit Kurzhanteln mag ich das uberhaupt nicht ! Schaff ich max 30kg mit den Hantel pro Seite
      Mit der Langhantel 130kg zurzeit :D ich fühl mehr und es sieht saugeil aus :D
      Am ende noch SZ Stange stehend hochziehen und nicht tiefer gehen als bis zum Bauchnabel damit die Intensität bleibt
      Insgesamt 8 Sätze und pro Ubung 4 :)
      Nacken trainiere ich direkt nach dem Schultertraining
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • nevsehir schrieb:

      Langhantel shrugs, erstmal aifwaermen, danach soviel Gwicht drauf dass man nur noch 5-8 wdh schafft fktniert bei mir sehr gut
      Mit Kurzhanteln mag ich das uberhaupt nicht ! Schaff ich max 30kg mit den Hantel pro Seite

      mach shruggs mit zughilfen ! dann schaffst du mehr
    • danke leute! ich hab mit hantelheben sozusagen shruggs gemeint .. ist sozusagen das gleiche , habs nur mit kurzhanteln probiert das gefällt mir garnicht ... vielleicht mal mit langhanteln trainieren! Die anderen übungen schau ich mir aufjedenfall auch mal an!

      In 3 Wochen kommt Kreuzheben wieder in den Plan , gott freue ich mich ! :thumbsup:
    • Frontziehen und Frontheben sind Übungen für die vordere Schulter, wo der Nacken ab einem bestimmten Punkt mit traininert wird!
      Also KEINE Übungen DIREKT für den Nacken. Man macht ja auch keine Kniebeugen, um die Waden zu trainieren, nur weil die indirekt mittrainiert werden.

      Seitheben usw. geht auch alles auf den Nacken. Und zwar in dem Augenblick, wo du höher als die SChulter arbeitest.

      Wenn du aber direkt den Nacken trainieren willst, dann mach SHRUGS.. egal ob mit Langhantel oder Kurzhantel - oder Kreuzheben!
      Ich persönlich mache es gar nicht zu schwer, sondern halte sie lieber oben eine Sekunde und arbeite "nur mit dem Nacken" dabei....

      ...und ich habe einen sehr guten Nacken :)

      -> ist aber auch viel Genetik..