Bcaa glutamin creatin vor oder nach'm Training?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bcaa glutamin creatin vor oder nach'm Training?

      Huhu
      Wann ist es sinnvoller sich bcaa zuzufügen? Vor oder nach'm Training? Gleiches gilt auch für glutamin und creatin. Normaler weiße nehme ich alles nach'm Training Malto whey glutamin creatin und bcaa. Gleiches noch einmal direkt in der früh nach'm aufstehen. Lg
    • esya18 schrieb:

      Huhu
      Wann ist es sinnvoller sich bcaa zuzufügen? Vor oder nach'm Training? Gleiches gilt auch für glutamin und creatin. Normaler weiße nehme ich alles nach'm Training Malto whey glutamin creatin und bcaa. Gleiches noch einmal direkt in der früh nach'm aufstehen. Lg


      Vor und nach dem Training! Bcaa und Glutamin noch vor Cardio während einer Diät. MIt Whey würde ich die Sachen nicht mischen, nur pur mit Wasser, weil sonst geht der gewünschte Effekt der schnellen Aufnahme flöten.
    • lehaomna schrieb:

      esya18 schrieb:

      Huhu
      Wann ist es sinnvoller sich bcaa zuzufügen? Vor oder nach'm Training? Gleiches gilt auch für glutamin und creatin. Normaler weiße nehme ich alles nach'm Training Malto whey glutamin creatin und bcaa. Gleiches noch einmal direkt in der früh nach'm aufstehen. Lg


      Vor und nach dem Training! Bcaa und Glutamin noch vor Cardio während einer Diät. MIt Whey würde ich die Sachen nicht mischen, nur pur mit Wasser, weil sonst geht der gewünschte Effekt der schnellen Aufnahme flöten.


      Hä wieso das den? ?(

      Sobald du beides hintereinander getrunken hast, vermischt sich das sowieso auf der Stelle im Bauch!
      Also haben wir wieder den gleichen Effekt!! Da könnte man es auch gleich zusammen trinken
      Herakles (Herkules) ist ein Gott aus der Griechischen Mythologie.

      Gott der Athletik !!!

      >>>de.wikipedia.org/wiki/Herakles<<<
    • Herakles schrieb:

      lehaomna schrieb:

      esya18 schrieb:

      Huhu
      Wann ist es sinnvoller sich bcaa zuzufügen? Vor oder nach'm Training? Gleiches gilt auch für glutamin und creatin. Normaler weiße nehme ich alles nach'm Training Malto whey glutamin creatin und bcaa. Gleiches noch einmal direkt in der früh nach'm aufstehen. Lg


      Vor und nach dem Training! Bcaa und Glutamin noch vor Cardio während einer Diät. MIt Whey würde ich die Sachen nicht mischen, nur pur mit Wasser, weil sonst geht der gewünschte Effekt der schnellen Aufnahme flöten.


      Hä wieso das den? ?(

      Sobald du beides hintereinander getrunken hast, vermischt sich das sowieso auf der Stelle im Bauch!
      Also haben wir wieder den gleichen Effekt!! Da könnte man es auch gleich zusammen trinken


      nee ist nicht so; stimmt schon was leah sagt! Nimmst du Gluta und BCAA unabhängig vom Whey, so hast du eine sehr schnelle Aufnahme der beiden Stoffe und somit einen sehr schnellen Transport in die Blutbahn und Muskulatur. Das Whey hingegen wird zwar auch recht schnell vom Körper aufgenommen und in die einzelnen Amino-Bestandteile zerlegt, jedoch benötigt die Umwandlung erheblich mehr Zeit. Daher kurz nach dem Training oder in der letzten Einheit BCAA und Gluta und nach dem Training, etwa 20-30 min später Whey :)

      Ob man eine zusätzliche Einnahme von BCAA und Gluta wirkl benötigt wird, lassen wir mal außer acht und muss jeder für sich selbst entscheiden.
      ...

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Egon ()

    • Kreatin sollte nach dem Aufstehen 5gr mit Johannisbeersaft oder ähnlichem getrunken werden. Man brauch keine lade und erhaltungsphase mehr wie früher immer propagiert wurde. Mehr kreatin bringt auch nicht mehr. Wenn man ein gutes Whey hat kann man sich bcaa sparen. Und die meisten nehmen mindestens 500gr Quark täglich zu sich und somit kann man sich das Geld für glutamin auch sparen. Meine Meinung
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g
    • Ja Egon, ich habe ja nicht gesagt das es nicht so wäre.
      Das mit der Aufnahme der beiden Stoffe ist auch absolut korrekt.
      Ich ging nur davon aus,dass er meinte,dass es ein unterschied machen würde wenn man alles zusammen trinkt oder den Whey gleich im anschluss extra zu sich nimmt.Also keine 30 min später, sondern innerhalb 3 min.!!
      So habe ich das ganze verstanden. Klar verzehrt man den Wheyshake etwas später als die BCAA's und co.!
      Die Bcaa's immer kurz vor und nach dem Training und den Whey nehme ich dann immer wenn ich zuhause bin.Also so ca. 30-40 min später!! ;)
      Herakles (Herkules) ist ein Gott aus der Griechischen Mythologie.

      Gott der Athletik !!!

      >>>de.wikipedia.org/wiki/Herakles<<<

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Herakles ()

    • Ich glaub man macht sich viel zu viel kopf um die Zeiten. Wann bcaa, wann kreatin, wann Whey, aber wenn dann was nicht zusammen.... :)
      Glaub manche haben schon Angst das sie 2 gr weniger Muskeln haben wenn sie was zur falschen zeit nehmen :)
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g