Wirkstoffgehalte der Roids

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wirkstoffgehalte der Roids

      Die folgende Tabelle zeigt den geschätzten Wirkstoffgehalt des jeweiligen Steroids pro 100mg:

      Boldenone base: 100mg
      Boldenone acetate: 83mg
      Boldenone Propionate: 80mg
      Boldenone Cypionate: 69mg
      Boldenone Undecylenate: 61mg

      Clostebol Base: 100mg
      Clostebol Acetate: 84mg
      Clostebol Enanthate: 72mg

      Drostanolone Base: 100mg
      Drostanolone Propionate: 80mg
      Drostanolone Enanthate: 71mg

      Methenolone Base: 100mg
      Methenolone Acetate: 82mg
      Methenolone Enanthate: 71mg

      Nandrolone Base: 100mg
      Nandrolone Cypionate: 69mg
      Nandrolone Phenylpropionate: 63mg
      Nandrolone Decanoate: 62mg
      Nandrolone Undecylenate: 60mg
      Nandrolone Laurate: 56mg

      Stenbolone Base: 100mg
      Stenbolone Acetate: 84mg

      Testosterone Base: 100mg
      Testosterone Acetate: 83mg
      Testosterone Propionate: 80mg
      Testosterone Isocaproate: 72mg
      Testosterone Enanthate: 70mg
      Testosterone Cypionate: 69mg
      Testosterone Phenylpropionate: 66mg
      Testosterone Decanoate: 62mg
      Testosterone Undecanoate: 61mg

      Trenbolone Base: 100mg
      Trenbolone Acetate: 83mg
      Trenbolone Enanthate: 68mg
      Trenbolone Hexahydrobenzyl Carbonate: 65mg*
      Trenbolone cyclohexylmethylcarbonate: 65mg*
      http://www.youtube.com/watch?v=VzGFOaaDW7g
    • Super liste
      theorie ist, wenn man weiss wie etwas funktioniert, ES ABER NICHT FUNKTIONIERT!
      praxis ist, wenn man nicht weiss wie es funktioniert, ES ABER FUNKTIONIERT!
      theorie kann man erlernen!
      praxis bekommt man nur durch lebenserfahrung!
    • ich nenne es den weiblichen bruder von testo.

      ist nen derivat von testosteron das schwächer ist als testo aber ca. gleich wirkt, wurde früher von frauen genutzt da die vermännlichen nebenwirkungen nicht so stark ausgeprägt wie bei testo sind.

      darüber hinnaus wird es nicht zu östrogen oder dihydrotestosteron umgewandelt also :thumbsup:

      schon urlange her da war chlostebol mal die basis im bb, clostebol ist übrigens nicht gleich oxabolon ;)
      oxabolon wurde schon lange vom markt genommen und war ein nandrolon-derivat .
    • zb. Beim testo E sind 250 mg drinnen, - dann sind es aber nur175mg testo e und
      der rest ist dann das öl und was kommt noch rein ?
      theorie ist, wenn man weiss wie etwas funktioniert, ES ABER NICHT FUNKTIONIERT!
      praxis ist, wenn man nicht weiss wie es funktioniert, ES ABER FUNKTIONIERT!
      theorie kann man erlernen!
      praxis bekommt man nur durch lebenserfahrung!
    • Neon schrieb:

      250mg testo= 175mg freies testosteron, der rest ist der ester zb. enanta deswegen bei propionat weniger weil der ester propionat leichter ist als der enantat ester.
      daher auch der halbe mythos propi ist stärker als enan ;)

      Ich hatte geglaubt, dass es 2 verschiedene pulver von testos sind (das E und das P) also ist es das gleiche
      Oder stehe ich auf der leitung :rolleyes:
      theorie ist, wenn man weiss wie etwas funktioniert, ES ABER NICHT FUNKTIONIERT!
      praxis ist, wenn man nicht weiss wie es funktioniert, ES ABER FUNKTIONIERT!
      theorie kann man erlernen!
      praxis bekommt man nur durch lebenserfahrung!
    • Schon etwas komplieziert , und zum ester kommt dann das öl, und das benzyl… .. , und ich dachte immer, das testo
      wird mit öl gemischt bisserl benzyl oder so d fertig.
      theorie ist, wenn man weiss wie etwas funktioniert, ES ABER NICHT FUNKTIONIERT!
      praxis ist, wenn man nicht weiss wie es funktioniert, ES ABER FUNKTIONIERT!
      theorie kann man erlernen!
      praxis bekommt man nur durch lebenserfahrung!
    • Also doch keine hexerei :)
      theorie ist, wenn man weiss wie etwas funktioniert, ES ABER NICHT FUNKTIONIERT!
      praxis ist, wenn man nicht weiss wie es funktioniert, ES ABER FUNKTIONIERT!
      theorie kann man erlernen!
      praxis bekommt man nur durch lebenserfahrung!
    • jap habt beide recht ;)

      @ MES ich rechne schon lange den ester ab, mache ich bei allem ;)

      @efbeei ne keine hexerei eig total easy, wenn man vom homebrew ausgeht unter pharma bedingungen sieht es anders aus um das so zu machen ja da bräuchtest erstmal richtig kohle :D
    • Neon schrieb:

      jap habt beide recht ;)

      @ MES ich rechne schon lange den ester ab, mache ich bei allem ;)

      @efbeei ne keine hexerei eig total easy, wenn man vom homebrew ausgeht unter pharma bedingungen sieht es anders aus um das so zu machen ja da bräuchtest erstmal richtig kohle :D
      Bei den frapierenden Unterscheiden macht das ja auch brutal Sinn... Wieso macht das sonst kaum einer?! Wahnsinn...
      Das Katabolmonster lauert überall. :S
    • frag mich nicht :D
      viele denken ja auch das das normale testosteron was natürlich im körper rumschwirrt komplett zur verfügung steht und frei ist naja da haben sie die rechnung ohne das sexualhormonbindende globulin (SHGB) gemacht, weshalb die aussage das natürliche testosteron ersetzen nichtig ist zumindest so wie 99% der menschen rechnen ^^