Koch- und Brathilfen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Koch- und Brathilfen

      Hi Leute,

      ich hatte gestern einen Austausch über Koch- und Brathilfen. Irgendwo hier wurde das Bratspray schon mal erwähnt.
      Lasst uns hier mal alles zusammentragen.

      Ich kann euch den Bratschlauch empfehlen. Da brate ich Fisch und Fleisch drin. Geht super schnell und verstärkt den Geschmack. Den Schlauch bekommt Ihr in fast allen Supermärkten und Drogerien, Marke und no name.
      Bratschlauch
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Ich kann jedem der ein paar Euro übrig hat oder sich eine neue Küche anschaffen will einen Dampfgarer zum einbauen empfehlen.
      Ich schiebe mir nach dem Training Hähnchenbrust oder Fisch mit Reis oder Nudeln rein und 15min später ist alles fertig ohne was zu tun. Kein wenden, kein anbrennen etc.
      Auch zum vorkochen einfach der Hammer. Gemüße rein, 3 min warten und fertig. Wenn ich noch Reis mit Pute o. ä. brauche schiebe ich das zuerst und ganz zum Schluss kommt das Gemüse mit rein. Mache da mittlerweile alles von Hähnchenrouladen mit Spinatfüllung über Knödel, Kartoffeln und Eier bis zum auftauen von Lebensmittel. Ich brauche keine 2 Töpfe und 1 Pfanne usw. und muss somit auch nicht soviel spülen und putzen^^ Ich weiß das ganze ist nicht ganz billig aber die Anschaffung lohnt sich wirklich vorallem für viel Kocher die nicht viel Zeit haben. Ein weiterer Vorteil ist das die Produkte den Eigengeschmack bewahren und auch noch mehr Vitamine und Nährstoffe enthalten. Ihr merkt schon ich bin echt begeistert von dem Teil :thumbsup:
      They don´t know, we cant stop
    • kann ich den Dampfgarer auch als Dörrapparat nutzen?
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • furman schrieb:

      kann ich den Dampfgarer auch als Dörrapparat nutzen?
      Hm...was hast du denn vor?
      Wenn du sowas wie getrocknete Tomaten machen willst dann reicht n normaler Ofen!


      Egon schrieb:


      Die beste BRATHILFE ist ne ASIATISCHE KÖCHIN

      Mal ernsthaft Jungs, son bischen Öl auf einer beschichteten Pfanne bringt keinen so leicht um. Zudem sind es gesunde Fette, die ihr euch ja sonst eh in so manchen Shake reinhaut
      Man kann es natürlich auch mit allem übertreiben
      Ja, Egon!

      Nur hat nicht jeder das Glück das er eine Hat! :D

      Ich mach immer 1tl Öl in die Pfanne, lass es heiß werden und Kippe die Pfanne über dem Müll aus...dann hast du nur einen ganz dünnen minimalen Öl-Film In der
      Pfanne...
      Wenn ich seh wieviel Fett der Durchschnitts-Thai verwendet wird mir schlecht....aber die meisten sind schlanker als die Europäer! 8o
      #Sun Gym Gang#
    • mir gehts ja nicht um das Fett. eher um den Geruch und die Zeitersparnis. Bei den Bratschläuchen riecht es kaum nach Fisch oder Gebratenes und es geht schneller.

      Ich möchte gern mal Dörrfleisch machen. Yummy :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Mit so mobilen Dampfgarer habe leider keine Erfahrung, ich habe sowas gemeint


      Wenn die kleinen aber genau oder wenigstens fast so schnell sind wie die großen sehe ich da keine großen Nachteil.
      Bei mir braucht der Reis halt wirklich nur 10-15min und in 3-5min ist das Teil heiss :thumbup:

      Hehe und die Sache mit dem Fett in der Pfanne ist dann auch hinfällig^^
      They don´t know, we cant stop
    • Sowas hast du zu Hause? OK, für mich kommt dann doch die kleine Variante in Frage.
      Ich habe eben die Bewertungen auf amazon durchgelesen und kaufe mir das Ding von Philips. Bin mal gespannt. Auf alle Fälle muss ich ein anderes Gerät dafür entsorgen.
      Mag jemand einen Kontaktgrill geschenkt haben? 1 oder 2 mal benutzt.
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • furman schrieb:

      Sowas hast du zu Hause? OK, für mich kommt dann doch die kleine Variante in Frage.
      Ich habe eben die Bewertungen auf amazon durchgelesen und kaufe mir das Ding von Philips. Bin mal gespannt. Auf alle Fälle muss ich ein anderes Gerät dafür entsorgen.
      Mag jemand einen Kontaktgrill geschenkt haben? 1 oder 2 mal benutzt.

      furman schrieb:

      Sowas hast du zu Hause? OK, für mich kommt dann doch die kleine Variante in Frage.
      Ich habe eben die Bewertungen auf amazon durchgelesen und kaufe mir das Ding von Philips. Bin mal gespannt. Auf alle Fälle muss ich ein anderes Gerät dafür entsorgen.
      Mag jemand einen Kontaktgrill geschenkt haben? 1 oder 2 mal benutzt.


      Nehm ich liebend gerne :D
      Druckest du Knopf!


      Lesen / Liken / Huldigen !

      Aca for Mr. PS !
    • Ja sogar genau den, haben ein super Angebot dafür erhalten als wir unsere Küche gekauft haben. Lohnt sich wirklich das Teil aber schon klar das man sowas nur macht wenn eine neue Küche kommt oder man grade zuviel Geld hat^^ Dann kann ich es aber jedem nur raten sich sowas anzuschaffen.
      Hast du eine Produktbeschreibung von dem Philips? Würde gerne mal wissen wie da so die Garzeiten sind?

      Nachtrag: Habe ihn gefunden, scheint ein gutes Teil zu sein! 20min für Reis und Fisch ist immer noch absolut im Rahmen finde ich.
      Macht dass Jungs vorallem wir Sportler die viel und möglichst gesund essen haben es dadurch echt leichter. Und das mit dem Aromasystem liest sich ja mal echt verlockend.
      They don´t know, we cant stop

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Hungriger Hugo ()

    • Die Garzeiten kann ich dir bald zusenden. Habe das Ding bestellt und Aco bekommt den Kontaktgrill
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Was haltet ihr von einem Dörrautomat?
      Ich will gern mal Dörrfleisch machen oder geht das auch im Dampfgarer?

      Dörer auf amazon
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Du meinst so Dörrfleisch in der Art wie Biltong?

      Wir haben das mal selber gemacht, Fleisch in dünne Streifen gegen die Faser geschnitten und ganz leicht gesalzen!
      Dann den Heißluftofen auf 90-100 Grad vorgeheizt, ein Blech mit Backpapier ausgelegt und ganz dünn mit Äl eingerieben...
      Dann das Fleisch rauf und rein damit bis es hält so schön trocken ist! :thumbsup:
      Das hab ich so in nem Afrikanischem Restaurant gelernt, falls jemand ne andere Variante kennt, her damit! 8o
      #Sun Gym Gang#
    • Ja, genau so was meine ich. Wie lang muss das Fleisch im Ofen liegen?
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • Ahhh.....ich hab das damals immer so nebenbei gemacht und einfach geguckt aber geh mal so von 1-2 Stunden aus.... :P
      #Sun Gym Gang#