Prohormone Hdrol Superdrol M1T Epistane Pmag etc.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Prohormone Hdrol Superdrol M1T Epistane Pmag etc.

      Servus,

      da dieser Thread bislang fehlt dachte ich mir ich erstelle mal einen. Hier können alle Erfahrungen zu Prohormonen reingeschrieben werden. Ich befinde mich derzeit in einer Kur mit jeweils 40mg Tren + Epi ed von Elite Formulations, sowie 800mg Stanozane von Ironflex Supplements. PCT: es wird mit Tamox 20-40mg (weiß noch nicht), 12,5mg Osta ed, Maca, Stinging Nettle Root und DAA abgesetzt. Das ganze geht 6 Wochen lang. Nach der PCT werde ich direkt 25mg ed Osta nehmen für 2 Monate und dann wahrscheinlich nochmal LGD fahren, dieses Mal aber höher als vorher (5mg ed), mit einem Aromatasehemmer (welchen habe ich noch nicht entschieden).
    • Weil z.B. Superdrol und M1T gut reinfahren wenn man echtes/gutes hat. Ich persönlich nutze es als bridge zwischen dem Einsatz von SARMs. Soll jetzt kein Angriff sein aber wenn dich das Thema nicht interessiert brauchst du ja nicht reinzuschauen oder?
    • Naja es handels sich hier ja nicht wirklich im Pro-hormone sondern um echte roids.

      Bin schon lange auf der suche nach einem H-drol das was taugt bisher nur entäuschungen.
      Kennt jemand ein aktuelles Produkt das was taugt, evtl brawn nutrition?
    • Guten morgen,

      kann mich da Shizo nur anschließen.
      Auch wenns sehr oft verteufelt wird (teils auch zurecht) sind S-<Drol und M1T sehr Potente Stoffe.

      Wer mit Erfahrung an die Sache rangeht "so wie Shizo" ist meiner Meinung nach nichts dagegen zusagen.

      M1T / Sdrol bringen eine sehr gute Härte und Kraftsteigerung. Wer die Nebenwirkungen in kauf nimmt (ausser lethargie, hatte ich selber keine) kann es gerne nehmen.

      @IronScorpion09, schau mal bei Xsports. der Udo is nen feiner Kerl, sag nen schönen gruss von Tom (BA) und er soll mal was am Preis machen - dann kommt er dir entgegen, falls es dir hilft.

      mfg
      tom
      bull-attack.com / 10% Discount für Member der Pumperszene
    • ich kann mich Tom nur anschließen. Die Lethargie (s-drol) soll wohl auftreten, aber ich kenne keinen, mich eingeschlossen, der sie hatte.
      Kraft und Pump sind einfach nur geil. Man sollte nur bedenken, dass sdrol ordentlich die Luft aus den Lenden lässt, aber da kann man gegensteuern und die Organbelastung nicht zu unterschätzen ist.

      Ob nun Brawn Nutritions oder Iron Labs. Ich glaube nicht, dass es da riesen Unterschiede gibt
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.
    • "Sorry Off-topic"

      Was ich mal richtig gut finde und sagen muss ist folgendes.

      in fast jedem anderen board hätten jetzt x Leute geschrieben: " ... ne das is dreck ...", "...mach mal lieber testo e moderat..." usw ... Aber keiner hätte die Frage beantwortet!

      Wir sind alle Alt genug um zuwissen was wir tun und zuwissen was wir abkönnen und was nicht, ich finde es sehr gut das geholfen wird etc. und nicht nur schlecht gemacht, der thread-steller macht es sowieso und ihm nützt das schlecht gerede kein stück weiter !!!!

      TOP Jungs.
      bull-attack.com / 10% Discount für Member der Pumperszene
    • Ich hab im Fastenmonat (Ramadan) vor einem Monat ungefähr M1T von Dragon Nutrition und Superdrol von Rock Hard Supplements eingenommen, beides hatte ich zuvor mal einzeln genommen
      Diesmal wollte ich beide Stoffe zusammen nehmen, 15mg M1T vorm Essen und vorm Schlafen gehen und 10mg Superdrol vorm Training
      Ich war mit dem Ergebniss sehr zufrieden schön Hart geworden und meine Kraft ist trotz dem fasten etwas gestiegen :D

      Allerdings : ich hatte zum ersten mal Schmerzen es waren wie Stiche im Magendarm Bereich bin dann ne Weile auf 7.5mg runtergegangen mit dem M1T hatte sich dadurch etwas verbessert..
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • nevsehir schrieb:

      Ich hab im Fastenmonat (Ramadan) vor einem Monat ungefähr M1T von Dragon Nutrition und Superdrol von Rock Hard Supplements eingenommen, beides hatte ich zuvor mal einzeln genommen
      Diesmal wollte ich beide Stoffe zusammen nehmen, 15mg M1T vorm Essen und vorm Schlafen gehen und 10mg Superdrol vorm Training
      Ich war mit dem Ergebniss sehr zufrieden schön Hart geworden und meine Kraft ist trotz dem fasten etwas gestiegen :D

      Allerdings : ich hatte zum ersten mal Schmerzen es waren wie Stiche im Magendarm Bereich bin dann ne Weile auf 7.5mg runtergegangen mit dem M1T hatte sich dadurch etwas verbessert..


      Hallo,

      also erst Mal heftige Kombi! Nichts für Anfänger. Ich hoffe du hast deine Leberwerte kontrollieren lassen, nicht dass die dir durch die Decke schießen. Dann als Nächstes würde ich sowas grundsätzlich nur mit Mahlzeiten einnehmen, niemals auf leeren Magen! Darüber hinaus empfiehlt sich ein Magenschutz aka Pantaprazol 20-40mg ed oder Omeprazol. Damit solltest du dann eigentlich keine Probleme mehr haben wenn du diese beiden Dinge beachtest.
    • Hey danke erstmal für die Tipps :)
      Leberwerte sind in Ordnung hab danach ein Monat lang Hepafusion von Peak benutzt :)
      Hast aber Recht lag wohl daran dass ich es auf leeren Magen genimmen habe !
      Das mit der Leber naja wenn die Ernährung stimmt und man Pausen macht ist es nicht so wild, Leber ist ein sehr widerstandsfähiger Organ
      Epistane 12 Wochen lang genommen, 4 Wochen pausiert beim Arzt gewesen war alles im Normbereich :)
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • tom schrieb:

      Guten morgen,

      kann mich da Shizo nur anschließen.
      Auch wenns sehr oft verteufelt wird (teils auch zurecht) sind S-
      Wer mit Erfahrung an die Sache rangeht "so wie Shizo" ist meiner Meinung nach nichts dagegen zusagen.

      M1T / Sdrol bringen eine sehr gute Härte und Kraftsteigerung. Wer die Nebenwirkungen in kauf nimmt (ausser lethargie, hatte ich selber keine) kann es gerne nehmen.

      @IronScorpion09, schau mal bei Xsports. der Udo is nen feiner Kerl, sag nen schönen gruss von Tom (BA) und er soll mal was am Preis machen - dann kommt er dir entgegen, falls es dir hilft.

      mfg
      tom

      Dank dir Tom, werde ich machen. Wäre genial wenn da was geht mit dem Preis. Hilft mir sogar sehr :thumbup:
    • tom schrieb:

      "Sorry Off-topic"

      Was ich mal richtig gut finde und sagen muss ist folgendes.

      in fast jedem anderen board hätten jetzt x Leute geschrieben: " ... ne das is dreck ...", "...mach mal lieber testo e moderat..." usw ... Aber keiner hätte die Frage beantwortet!

      Wir sind alle Alt genug um zuwissen was wir tun und zuwissen was wir abkönnen und was nicht, ich finde es sehr gut das geholfen wird etc. und nicht nur schlecht gemacht, der thread-steller macht es sowieso und ihm nützt das schlecht gerede kein stück weiter !!!!

      TOP Jungs.

      tom schrieb:

      "Sorry Off-topic"

      Was ich mal richtig gut finde und sagen muss ist folgendes.

      in fast jedem anderen board hätten jetzt x Leute geschrieben: " ... ne das is dreck ...", "...mach mal lieber testo e moderat..." usw ... Aber keiner hätte die Frage beantwortet!

      Wir sind alle Alt genug um zuwissen was wir tun und zuwissen was wir abkönnen und was nicht, ich finde es sehr gut das geholfen wird etc. und nicht nur schlecht gemacht, der thread-steller macht es sowieso und ihm nützt das schlecht gerede kein stück weiter !!!!

      TOP Jungs.

      Absolut, der Umgang unter den Mitglieder hier ist 1a.
    • Hat ejner von euch Erfahrung mit diesem Produkt ?
      Habe im März ein Fotoshooting und möchte was neues ausprobieren..

      Zusammensetzung:
      4-chloro-17a-methyl-androst-4-en-17b-ol3-one 30 mg
      Xtreme Stim & Shred Mischung 150 mgTaraxacum officinale, Koffein, Grüntee-Extrakt (60% EGCG)
      Milk Thistle 100 mg NAC 100 mg Tongkat Ali (Long Jack) 100 mg
      Bilder
      • shred.jpeg

        18,67 kB, 400×400, 94 mal angesehen
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • nevsehir schrieb:

      Zusammensetzung:
      4-chloro-17a-methyl-androst-4-en-17b-ol3-one 30 mg
      Xtreme Stim & Shred Mischung 150 mgTaraxacum officinale, Koffein, Grüntee-Extrakt (60% EGCG)
      Milk Thistle 100 mg NAC 100 mg Tongkat Ali (Long Jack) 100 mg
      Ist ein H-drol Clone mit ein paar stimulanzien und Leberschutz.

      Erfahrungen damit habe ich keine.
    • Hdrol ist ähnlich wie Turinabol. Die Zusätze sind ganz nett, aber ich habe hier gelesen, dass es für die Leber einen besseren Schutz gibt.
      Du kannst diesen Wirkstoff wieder günstig bei einem großen Onlineversandhaus kaufen. Als Versandhausmitglied bekommst du es direkt von diesem geschickt ;)

      Wenn du es nimmst berichte mal bitte. Interessiert mich. Wenn die Wirkung ähnlich wie OT ist, wirst du es nicht bereuen. Ich hatte früher die Originalen von Jenapharm und die waren geil :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von furman ()

    • Hey

      furman schrieb:

      Hdrol ist ähnlich wie Turinabol. Die Zusätze sind ganz nett, aber ich habe hier gelesen, dass es für die Leber einen besseren Schutz gibt.
      Du kannst diesen Wirkstoff wieder günstig bei einem großen Onlineversandhaus kaufen. Als Versandhausmitglied bekommst du es direkt von diesem geschickt ;)

      Wenn du es nimmst berichte mal bitte. Interessiert mich. Wenn die Wirkung ähnlich wie OT ist, wirst du es nicht bereuen. Ich hatte früher die Originalen von Jenapharm und die waren geil :)
      Hab überhaupt nicht auf die chem. Strujtur geachtet.. wusste nicht dass es sich hierbei um Hdrol handelt
      Habe letztes Jahr Hdrol von DN genommen Ergebnisse waren nicht berauschend war enttäuscht von dem Produkt vllt lag es an DN
      Falls ich es nehmen sollte werde ich berichten :)
      Lg
      ~nevsehir

      Alle Bewertungen- von diesem Account getätigt- sind anonyme Bewertungen von Usern und spiegeln in keinsterweise meine Erfahrungen wieder
      Auch sind Bewertungen in der "Ich"-Form nicht mit mir in Verbindung zu bringen.
    • Die Zuwächse werden eher gering sein, aber Kraft, Qualität und Muskelform sollten sich zum Positiven ändern. :)
      Bitte keine Anfragen zur Beschaffung von leistungssteigernden Substanzen. Ich spreche mich klar gegen deren Benutzung aus. Von mir gemachte Aussagen sind rein theoretischer Natur oder beziehen sich auf Aussagen und Erfahrungen dritter.