Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-25 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Wenn man dann wieder kann und darf,macht es nochmal so viel Spass.

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Zitat von Acardiac: „dass ich immernoch krank bin “ Weichei

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Musst Dich mehr bewegen. Tattoo arbeitet körperlich schwer und trainiert. Was machst Du beruflich?

  • Was für Verbesserungen hast Du festgestellt,bzw.welche Probleme hattest Du vorher?

  • Zitat von dress2undress: „Okay... Nein, habe bisher keine Erfahrungen mit HGH. Ist eine andere Dosierungsart sinnvoller? Bspw. 3 i.e. für 4 Monate? An den 360 i.e. ist leider nichts zu machen.. Auf klassiches Testo würde ich gerne wegen den bekannten, androgenen NW absehen. Vor allem Akne. Ich denke dass es subkutan auch darauf hinausläuft, richtig? (Mal davon abgesehen dass ich bereits Andriol im Wert von 500€ besorgt habe) “ Eigentlich sollte Dir kein ernsthafter Sportler irgendwelche Tips zu …

  • Post workout: 250g Putenfilet 100g Basmati 150g Ananas 50g Haribo Konfekt

  • Bei Injektionen im Bereich der OS und auch im ventro-glutealen Bezirk sollte man immer aspirieren. Dort können durchaus atypisch grössere Gefässe verlaufen.Ölige Substanzen in der Menge von ein oder zwei Millilitern dort hinein zu injizieren kann durchaus zu mitunter lebensbedrohlichen Komplikationen führen. Es reicht schon,wenn nur das Gefäss selber zu thromosiert,geschweige denn wenn die Verbindung von Öl und Blutbestandteilen auf Reisen geht. Da kommt dann schon viel Spass auf denjenigen zu. …

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Radfahrer im Sommer.

  • Mit Disziplin

    Comerford - - Anfänger und allgemein sportliches

    Beitrag

    Hallo und willkommen. Die Brust würde ich mal untersuchen lassen,kann sein das Du eine Lipomastie hast. Des weiteren lass mal Deinen Hormonhaushalt überprüfen. Das kann Dir möglicherweise helfen.

  • Unter 1000gr. KH am Tag ist bei Bass low carb

  • Zitat von SlowCheetah: „Zitat von Comerford: „Wer mit low oder no carb klar kommt;es ist sehr wirksam um trocken zu werden/bleiben. Masseaufbau oder die Teilnahme am Sozialleben ist damit allerdings sehr schwierig. Ebenso glücklich sein. Ich hatte nach zwei Jahren Keto genug und heute liebe ich wieder meine leckeren Carbs. “ Zwei Jahre? Das ist mal echt krass, Respekt.Hatte nach nem halben jahr genug, leistung war auf Minimum und gewicht natürlich auch... Würde Carb Cycling dem auch vorziehen in…

  • Zitat von Bassliner: „54,5er arm auf Pump in Woche 7 der Diät “ Zu welchem Zinssatz?

  • youtu.be/sQL3Zlqff5c

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Ich vermeide auch generell den Umgang mit negativen Menschen.

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Ja,das stimmt. Aber mehr habe ich in meinem Leben nie geschafft,leider.

  • Was Kotzt euch....

    Comerford - - Sonstige Themen die bewegen

    Beitrag

    Das Leute meinen sie müssten mich an ihren negativen Gedanken bezüglich meiner zukünftigen Leistungsfähigkeit teilhaben lassen. Ich war gerade trainieren. Hab mich erst ausgiebig warm gemacht,mit Ergometer,danach Überzüge,Seilklimmzüge und Shrugs als Dreifach-Kombo. Dann angefangen mit der Kernübung des Tages,Bankdrücken. Bin gerade bei 80 Kg angekommen,kommt ein Typ mit welchem ich schon mal ein paar Worte wechsle,auf mich zu und wünscht mir einen guten Morgen.So weit,so gut. Der Typ ist so End…

  • Zitat von tattoo-freak: „Fällt dann mit sicherheit in dieselbe kategorie, wie krankgeschrieben und trotzdem arbeiten gehn. Wenn was passiert, hast du die kosten am hals! “ Fällt wohl eher in die Kategorie wie der Yeti und das Ungeheuer von Loch Ness.

  • Zitat von SILENT: [email protected] bei grober Fahrlässigkeit wird dich die Krankasse in Regress nehmen ohne wenn und aber, den Alkoholismus ist eine Krankheit und Fahrradstunts ein Sportunfall . mit einem Verletzten Arm hingegen, ist schon Autofahren grob fahrlässig geschweige damit ins Gym zu gehen. “ Sich in Brand setzen weil man mit Sauerstoffmaske raucht? Auf der Intensivstation wochenlang teuerste Therapien bekommen? Hab ich selber erlebt in meiner beruflichen Praxis und auch diese Person musste…

  • Die Krankenkasse kann so lange Du regelmäßig Deine Beiträge zahlst auch bei grober Fahrlässigkeit die Kostenübetnahme nicht verweigern. Was müssten sonst nicht alles Leute selber zahlen.Von der Alkoholintox bis zum Bruch beim Versuch eines Fahrradstunts. Selbst Vorsatz,wie bspw. ein Suizidversuch,entbindet die Krankenkasse nicht davon zu zahlen.

  • Zitat von tattoo-freak: „Anständige knackig-knusprige deutsche brötchen mit schmierkäse, butterkäse, bierschinken und danach hau ich mir noch ne bananenmilch mit haferflocken und mindestens 5 eiern rein Zuhause ist, wo du richtig frisst “ Die Bananenmilch klingt gut. Werd mir auch noch eine machen,vor dem zu Bett gehen. Ohne die Eier,dafür mit Eiklar und Casein.

  • Zitat von Bassliner: „Kleiner Schnappschuss für @lodl “ Da bekommt das Wort "Kreuz" eine neue Dimension. Ziemlich breit schaut es aus.

  • Zitat von Acardiac: „pumperszene.com/attachment/895…e85b264e1748a9708b44bb97e “ Die Schultern sind sehr beeindruckend. Bin gespannt auf Deine Form zum Wettkamof hin. Ich denke,da wird einiges übrig bleiben.

  • Häufig 20-30 Minuten Cardio und oder Sachen wie Bear Crawler,Farmers Walk oder Jumps zu Beginn des Trainings. Dann bezogen auf die Zielmuskulatur leichtes Dehnen und Aktivierungsübungen. Aufwärmen dauert mittlerweile länger als das eigentliche Krafttraining. Wer so viele Baustellen wie ich hat,kommt anders nicht wirklich klar.

  • Vom Chef Lodl kenne ich keine Bilder. Deshalb ist mir eine Einschätzung nicht möglich,aber von Dir,lieber Grey,kenne ich die Bilder. Es ist wohl eher so,das ich Dich nie erreichen werde. Trotzdem vielen Dank für Eure netten Komplimente.

  • Hallo. Ich hatte Freitag mein vorerst letztes Konroll MRT und das Abszess ist weg. Es sind noch leichte Ödeme im Spinalkanal und den umgebenden Strukturen vorhanden,aber das ist 6 Monate post Op normal.Es ist ein sehr langwieriger Prozess bis die Implantate vom Körper völlig toleriert werden Auch meine immer noch mitunter sehr starken Schmerzen sind nicht ungewöhnlich. Ich komme ohne Tramadol und Novalgin nicht über den Tag. Montag habe ich ein Gespräch mit der Rentenversicherung,über fragliche …